Lama Tasche

Hier eine kleine Fotoanleitung zur Lama/ Faultiertasche




Material:
15cm Kunstleder, 25cm Wollstoff, 25cm G700, Innenstoff 40cm,
Henkel entweder Gurtband oder Kunstlederstreifen 6cm breit, Druckknopf,
Applikation

Zuschnitt Wollstoff und G700: 25 cm hoch und 35cm breit
Wollstoff vorsichtig mit G700 bebügeln

Kunstlederzuschnitt 15cm hoch, 25cm breit,
die Ecken werden 4*4 cm ausgeschnitten

Wollstoff und Kunstleder Füßchenbreit zusammen nähen

auf der Vorderseite knappkantig absteppen


Applikation platzieren, rundherum aufnähen


Henkel auf Wunschlänge zuschneiden, Breit 6cm,
falten und knappkantig zusammen nähen

Mitte markieren und im Abstand von je 6 cm zur Mitte die Henkel auflegen und
mit einer knappkantigen Naht fixieren

Innenfutter rechts auf rechts auf das Außenteil legen und an
der oberen Kante füßchenbreit zusammen nähen

aufklappen und nun Innenstoff auf Innenstoff und Außenstoff auf
Außenstoff stecken. Darauf achten, dass die Kunstlederteile seitlich
genau aufeinander liegen, gut fixieren.
Nun die langen Seiten zu nähen (Wenderöffnung nicht vergessen!).
 Kunstlederboden zu nähen, Innnenstoffboden zu nähen.
Wichtig: dabei immer die Ecken aussparen!

Die Ecken nun auseinander ziehen und Füßchenbreit zu nähen.
Dabei Anfang und Ende gut verriegeln.

Tasche wenden und knappkantig absteppen.
Druckknopf positionieren, durch die Wendeöffnung auf den Innenstoff
direkt unter den Druckknopf Stylefix Filz kleben, damit der Stoff nicht ausreißt.
Knopf eindrücken, Wendeöffnung schließen.
Innenstoff vorstichtig bügeln, fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen