Dienstag, 6. Mai 2014

Die Kosmetiktasche....

...jaa, die ist diese Woche dran.
Beim Taschenspieler-sew-along bei Emma *klick*

Und wißt ihr was raus kommt, wenn man meint man hat die Anleitung
verstanden und braucht nicht mehr rein schauen!?
Ein anderes Ergebnis, ist klar!
Meine ist nicht fluffig geworden.
Ich nehms ja auch immer zu genau und hab die Falten schön gelegt...*lach*
So kam eine ganz symetrische Kosmetiktasche raus.

Mir gefällt sie trotzdem sehr gut.
Vor allem bin ich hin und weg von dem schönen Stoff!
"Nele" von swafing. Auch bei mir nun im Stoffregal.

Ein sehr effektvoller Schnitt (ob fluffig oder akurat...*lach*),
sehr verständlich (wenn man die Anleitung liest ;-))
und schnell genäht!





Bei dieser kann man es noch besser erkennen, meine
akurate Faltung ;-)



Kommentare:

  1. Das ist niedlich geworden !
    Der Stoff ist toll !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das hat was von Patchwork ;-). Ich bin leider aufhören ein Schnittmusterüberflieger, der vermeintlich alles weiß, dabei kann das lesen doch so mache Überraschung ersparen oder aber eigene Kreativität verhindern ;-).
    Grüße von Katta

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr schön, die Tasch wirkt so anderst, wenn sie nicht fluffig ist. Muss auch mal versuchen akurat zu arbeiten.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Und es zeigt, dass nicht nur kontrastarm gemustert sehr gut funktioniert. Ich find's super! Der Stoff ist wirklich toll! :-) Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Ist doch schön geworden das Täschchen, mir gefällt es gut.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  6. Mir passiert das auch immer, wenn ich denkem dass ich weiß wie es geht. Die schwierigsten Sachen (natürlich mit Anleitung) klappen und Sachen, die man aus dem Ärmel schütteln sollte... *kopfschüttel*. Deine Taschen sind trotzallem oder gerade deswegen bezaubernd. Und der obere Stoff wäre auch was für mich.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. traumhaft, hab den stoff gleich auch bestellt. ganz liebe grüsse Caroline

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du halt mal eine bessere Variante probiert ;-) Ich wollte zuerst auch den Nele nehmen, hatte dann aber bedenken, dass das Muster dann nicht mehr so toll zur Geltung kommt. Aber man sieht, ist sehr toll geworden!
    LG Lysann

    AntwortenLöschen
  9. ...auch akkurat gefaltet sieht´s toll aus :) Der Stoff eignet sich ja wirklich ganz prima dafür!
    Wunderschön ist Deine Tasche geworden!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich schick die "Raffung" so zu nähen! Ohne Plustereffekt sieht die Tasche auch toll aus und der schöne Stoff kommt erst so zur Geltung!

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  11. Ist schon interessant was dabei herauskommt wenn man Anleitungen nicht liest. Hatte auch schon super Kracher dabei. *grins*
    Die Tasche finde ich aber wirklich schön. Wie schon auf Insta gesagt "Neue Kreation"
    Eine tolle Woche wünscht Dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbar. Dem schönen Stoffen bin ich einfach verfallen! Dein Täschchen sieht klasse aus, wunderschön!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  13. Superschöne Stoffe Uli! Ich mag deine akkurate Faltung sehr! Du hast dem Täschchen so eine ganz eigene Note verliehen :-)

    Liebe Grüße
    Betina

    AntwortenLöschen
  14. Super geworden :) Der Stoff ist der Hammer :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  15. Schicke Tasche. Der Stoff ist toll dafür. Und die Blumenvasen-Funktion erst ;-)
    Total schön
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Ja, deine Faltung ist ganz anders, aber trotzdem klasse... eben ein neuer Look! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen