Samstag, 19. Januar 2013

Die Robuste... Tasche mit Geschichte!

Eine robuste Tasche wollte ich haben.
Eine für jedes Wetter, für jedes Outfit.
Nicht zu dominat in den Farben, waschbar und zum auf den Boden abstellen.

Mein Mann bot mir großzügigerweiße seinen Bundeswehrrucksack an.
Nett, aber geht ja gaaaar nicht!
Ich schickte ihm einen Link zu diesen schicken Kameradentasche, ihr wißt schon...
die aus alten Seesäcken und den Leder Hirschapplikationen.
Kommentar meines Mannes: "Du spinnst ja wohl... für den Preis machst du dir drei selber!"

So fings an.
Gesucht, schicken Seesack gefunden.
Beim Schneiden überlegt wie ich sie wohl wieder zusammen nähen.
Beim Abtrennen der Träger einen Nahtauftrenner zerbrochen, zwei feinen Scheren verbogen.
Beim Nähen sind dann nur zwei Nadeln abgebrochen.

Das längste an der ganzen Tasche war die Stoff und Farbkombinationsauswahl.
Aber beim Gang durch meinen Lieblingsallesnähkramladen hab ich DIE Bänderkombination gefunden.
Völlig glücklich, das DER Eichhönrchenstoff dazu passt 
und los gings (der tolle Stoff ist übringes auch von Himberfell)!

Weil ich keinen Hirsch wollte... weil Hirsch kann ja jeder...
ist es ein Eichhörnchen geworden aus türkisem Leder.

So, da steht sie nun meine Robuste.
Gut ob das Satinband nun robust genug ist wird sich zeigen ;-)
Aber hee, schließlich kann ich mir ja nun noch 2 Taschen nähen weil ich soviel gespart habe!
(jaaa, die nächste wird pink!)

Und Tasche mti Geschichte, weil das war meine Geschichte dazu und der Seesack
hat ja vor mir auch schon ein Leben gehabt. Und er hat sicher auch einiges erlebt!

Mein Mann findet sie prima.
Kommentar: " Na siehste, hab ich dir doch gleich gesagt!"





 Passt alles rein was ich eh mitschleppe und noch einiges mehr!
von mir und der Tasche, gibts leider nicth so schöne Fotos.
Mein Mann ist im Prüfungsstreß. Da hat er keinen Nerv für mal eben schöne Fotos ;-)
aber ich wollte euch zeigen, dass ich extra mein Eichhörnchenshirt angezogen habe!



SO, liebe Kunden, nächste Woche sind Eure Taschen wieder dran!
Aber dieser kurze Ausreißer mußte jetzt mal sein.
Hat auch wirklich nicht lange gedauert ;-)

Habt ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Tolle Tasche und hätte nicht gedacht, das sie so groß ist ;-), gefällt mir.

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Tasche ist der Hammer!!! Das Leder-Eichhörnchen in Kombination mit den Bändern ist ja genial! Und der Eichhörnchenstoff auch!

    Ich find Eichhörnchen eh viel schöner als Hirsche ;o)

    GLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Sie allein sieht auf den Bildern gar nicht so groß aus. Mit dir zusammen ist sie ja echt riesig. Aber total schön!!! (3... 2... 1... meins *duck und weg*)

    AntwortenLöschen
  4. Genial deine neue Tasche und vor allem Einzigartig.
    Die Details die du mit einarbeitest,gefallen mir immer besonders gut.
    Herzlichste Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die ist toll! Und jetzt sag nicht, die hast du nach einem eigenen Schnitt zusammen genäht...dann klappt meine Kinnlade nämlich gar nicht mehr hoch!! Super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...naja was heißt eigener Schnitt. ich hab halt oben die Ösen genutzt und mir dann die Länge daran gemacht die ich wollte. Und von SChnitt kann man da fast gar nicht sprechen *lach* nen Boden kann man ja schnell einnähen. ist wirklich easy ;-)

      Löschen
  6. Wie genial!! Die Idee aus einem Seesack eine Tasche zu machen ist spitze! Bin auf die pinke version gespannt!! LG elke

    AntwortenLöschen
  7. Die ist echt super, gut gemacht :). Dein Mann ist ja genial, seinen Armeerucksack, na wunderbar ;). Diese Tasche ist also tausend Mal schöner :D

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Uli!
    Die Tasche ist ein Traum! Also die wär auch was für mich! Robust, schön groß und so toll und liebevoll verarbeitet! Dein Mann hatte Recht als er meinte selber machen ist besser! Du hast sicher noch lange Freude daran!
    GKG Karin

    AntwortenLöschen
  9. du bist halt einfach die taschen - queen :)
    liebe grüsse
    mimi

    AntwortenLöschen
  10. die Tasche ist super schön. Bin gespannt auf die nächste.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. wirklich toll! Und diese vielen Eichhörnchen überall...
    LG
    Car o

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Uli,
    was für eine wunder-, wunderschöne Tasche und eine tolle Geschichte noch dazu! Die Tasche ist zwar robust, aber sie sieht gar nicht so aus, sondern ist richtig schick geworden!
    Ganz liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Voll megacool!!!
    Und der Nager ist zum knutschen!!!

    Aber die Nadel-nahtauftrenner-Probleme kenne ich ;-) mein Onkel, der 1970 bei der bw war, hat mir seinen Seesack vermacht! Der wurde zur alles-drin... Einige nerven hat es gekostet, aber ich liebe meinen Sackl!!!
    Glg
    Nadine

    AntwortenLöschen