Montag, 2. Januar 2012

Veränderung 2012.... oder Florabella 85%

... es tut sich immer was!
So auch hier!
Die erste Tasche die nach der Weihnachtspause entstanden ist,
ist in einer ganz ungewöhnlichen Farbkombination für mich:
SCHWARZ!
Ich brauchte dringend mal was "neutrales"....
Meine bunten Taschen sind klasse,
aber irgendwann braucht frau ja auch mal was klassisches!

Und schon länger wollte ich Florabella auch noch einmal für mich nähen,
aber diesmal in kleinerer Version!
Reduziert auf 85%




nur meine Stulpen bieten einen kleinen Farbklecks ;-)
aber nur auf einer Seite....


Und gefällt sie euch?

Bei so vielen Fotos die wir gemacht haben,
fehlt leider die Innenansicht!
Innen grau/lila VichyKaro... zu schön!
genäht nach dem Schnittmuster von joilijou "florabella"

Kommentare:

  1. Mir gefällt sie supergut. Ich bräuchte auch mal was "neutrales" aber es fällt mir dann doch immer sehr schwer, so zu nähen.
    Deine Tasche ist wunderschön geworden!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. Wunderwunderschön! Die würde ich Dir am liebsten glatt klauen!

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!!!Ja verkleinern....geht ja auch...warum bin ich noch nicht darauf gekommen?Na das nächste mal!:-)))
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  4. : ) Deine Taschen sind doch immer schöööööön!!!

    Grüßle**

    AntwortenLöschen
  5. Na die wäre doch was für mich :))
    weil ich liiiiebe schwarz :)

    Viele Grüsse
    Mimi

    AntwortenLöschen
  6. Ha! Meine Farbe!

    Find ich klasse :)

    Liebe Grüße
    Speedy

    AntwortenLöschen
  7. ich find sie sehr hübsch! (: liebe nicht-mehr-ganz-neujahrsgrüße aus wien!

    AntwortenLöschen
  8. Deine Florabella find ich sehr schön, die Farbe ist toll! Ich hab meine auch auf 85% verkleinert, genau die richtige Größe :)
    Dein Blog ist übrigens super, ich mach mirs mal gemütlich :)
    LG Judith

    AntwortenLöschen
  9. zu 100 % gut gelungen.
    gefällt mir sehr gut.
    lg monika

    AntwortenLöschen